PU Burgruine Lenggries



Ein bisschen interessantes Historisches


www.hohenburg-lenggries.de/frameset.html




Quelle: www.google.de/imgres




Die Paranormale Untersuchung, des Schlossweihers und der Burgruine Lenggries.


Um 01:00 Uhr haben wir unsere Untersuchung begonnen. Wir gingen vom Schlossweiher hoch zu der Ruine. Der Weg vom Parkplatz zur Ruine war sehr vereist und somit auch glatt. Um 02:00 uhr erblickten wir im Wald ein paar Augen in unseren Taschenlampenlicht. Johnny ging ein Stück hoch in das Waldgebiet um nach zu sehen, was uns da beobachtet. Nach einem sehr kurzen Fußmarsch erblickte er einen Fuchs, der in seinem Bau saß. Um den Fuchs nicht weiter zu stören, gingen wir leise unseres Weges weiter.
Bis auf sehr viele Tiergeräusche die uns manchesmal sehr erschreckten,wie zum Beispiel ein Falke, der seine Runde zog oder auch ein Geräusch das wir einer Ente zuschreiben würden.
Paranormale Erlebnisse hatten wir keine. Der Ausblick von der Hohenburg selber war atemberaubend und auch der Weg dorthoch, war wunderschön.

Jedoch haben wir bei den Auswertungen einige Dinge gefunden, die wir uns nicht erklären können. Ob es da Spukt, mögen wir nicht beurteilen. Dies überlassen wir jedem selber.



Als allererstes zeigen Wir Ihnen Bilder, die wir uns persönlich nicht erklären können.





Trotz der Dunkelheit, zeigen wir Ihnen dieses Bild. Wir sehen darauf ein Gesicht. Es kann natürlich ein Fehler der Kamera sein, jedoch möchten wir Ihnen nichts vorenthalten.




Hier haben wir ein Baum erkannt, an dem ein kleiner Schatten zu sehen ist.

Hier haben wir für Sie unsere EVP´s zusammen geschnitten und stellen sie Ihnen gerne zur Verfügung.


http://www.file-upload.net/download-4051221/Hohenburg-EVPs.exe.html

SecondNavi
 
Werbung
 
Projekte (PU)
 
Wir arbeiten fleißig daran neue Orte zu finden, an denen wir für euch Projekte durchführen können.
Werbung in eigener Sache
 
Dar wir uns noch stark im Aufbau befinden, suchen wir noch Ermittler aus dem Kreis Bad Tölz, Weilheim - Schongau , München, Rosenheim und Tirol.
Eine Bewerbung richtet Ihr bitte über das Kontaktformular an uns.
Facebook
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Copyright by Veronox